Steve Downey (Großbritannien)

2001

Die Stele zeigt in der Form­spra­che des Künst­lers, die von der Punk­tie­rungs­ma­nier der Ab­ori­gi­nes ge­prägt ist, vor­der­sei­tig eine sym­bo­li­sier­te Selbst­dar­stel­lung, auf der Rück­sei­te eine Wür­di­gung des Kunst­sym­po­si­ums unter Ein­be­zie­hung von Fotos von Klein­brei­ten­bach bzw. Fo­to­ko­pi­en der Teil­neh­mer, der Or­ga­ni­sa­to­ren und Hel­fer. Auf den Sei­ten­tei­len sind Bil­der von Kin­der­gar­ten­kin­dern aus Plaue zu sehen. Das Ob­jekt ist Sym­bol für das Wesen des Kunst­sym­po­si­ums: Künst­ler, Frei­zeit­künst­ler und Kin­der schaf­fen ge­mein­sam und der Ort ist ein­be­zo­gen.

Copyright © 2018 Kunstwanderweg Kleinbreitenbach All Rights Reserved. Goto Top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok