of

Michel Aksent (Frankreich)

2002

Aus vie­len Holz­bret­tern be­steht das Ob­jekt, auf den ers­ten Blick kaum zu in­ter­pre­tie­ren. Rhyth­men wer­den ge­schaf­fen durch Rei­hung, Staf­fe­lung, Kon­tras­te ent­ste­hen zwi­schen groß und klein, zwi­schen eng und weit. Bei län­ge­rer Be­trach­tung ent­deckt man eine Figur, die durch ein an­ge­deu­te­tes Tor geht, bzw. einem an­ge­deu­te­ten Weg­wei­ser folgt. Tor oder Weg­wei­ser? Wir sind alle ab­hän­gig von Türen, Toren, Hin­wei­sen. Ein Mensch an der Schwel­le zu etwas Neuem, in einem neuen Raum. Die­ser Schritt ist immer un­ge­wiss und for­dert Über­win­dung.

Copyright © 2018 Kunstwanderweg Kleinbreitenbach All Rights Reserved. Goto Top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok