Helmut Bistika (Slowakei)

2003 Thema: "Sitz­ge­le­gen­hei­ten"

„Der Bank und die Tisch“ ent­stand in Nach­fol­ge des Autos, das die Fran­zö­sin Ca­te­ri­ne Scel­lier aus Schrott­ma­te­ri­al 1999 an der Quel­le ge­stal­te­te. Hel­mut Bis­ti­ka schuf nach dem Ent­fer­nen des Ob­jek­tes eine ein­deu­tig männ­li­che Bank, die von einem Engel über­krönt wird. En­gel­fi­gu­ren sind Ge­stal­tungs­schwer­punkt des Künst­lers. Als Ab­la­ge­flä­che ge­stal­te­te er eine alte Näh­ma­schi­ne: „die“ Tisch. Das Kunst­werk ist seine In­ter­pre­ta­ti­on zum Thema „Der Fluss des Le­bens“, zu der ihn das ewig plät­schern­de Was­ser der Quel­le in­spi­rier­te.

 

Copyright © 2018 Kunstwanderweg Kleinbreitenbach All Rights Reserved. Goto Top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok